Filippo Gorini ausgezeichnet

04. Oktober 2017

Filippo Gorini, der 1. Preisträger der International Telekom Beethoven Competition Bonn 2015, hat für seine Debut- CD  der Diabelli Variationen – aufgenommen im Beethoven-Haus-Bonn - den Diapason d`or des Monats Oktober 2017 erhalten. Der Diapason d`or (französisch für Goldene Stimmgabel) ist ein renommierter Schallplattenpreis für Aufnahmen klassischer Musik. Er wird moantlich vergeben und ist neben dem Preis der deutschen Schallplattenkritik und dem britischen Gramophone Award gilt der Diapason d`or als bedeutendster unabhängiger europäischer Schallplattemnpreis für klassische Musik.

Der italienische Pianist Gorini wird am 30. November 2017 um 20 Uhr beim Welcome Concert der International Telekom Beethoven Competition 2017 Werke von Robert Schumann und Ludwig van Beethoven präsentieren. Tickets gibt es online unter Bonnticket.de (http://bit.ly/2tmTTJ9) oder telefonisch unter 0228-50 20 10.