Hinrich Alpers

Geburtsjahr: 1981
Land: Deutschland
Preise: 1. Preis 2009, Sonderpreis Kammermusik 2009

Hinrich Alpers studierte an der Musikhochschule Hannover in Deutschland und an der Juilliard School in den USA. Einladungen führten ihn zum Schleswig-Holstein Musik Festival, Klavier-Festival Ruhr, zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und zum Beethovenfest Bonn. Er spielte in Konzerthäusern wie der Berliner Philharmonie und dem Gasteig München sowie bei verschiedenen Rundfunk- und Fernsehsendern. Hinrich Alpers gewann zahlreiche Auszeichnungen, wie den ersten Preis bei der dritten Internationalen Telekom Beethoven Competition in Bonn 2009, den ersten Preis des Concours Grieg 2004 in Oslo sowie Preise bei der Gina Bachauer International Piano Competition 2006. Hinrich Alpers hat einen Lehrauftrag für Klavier, Improvisation und Musiktheorie am Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und ist seit 2007 Steinway Künstler.

Vermittlung von Hinrich Alpers

Möchten Sie einen unserer Künstler für ein Konzert engagieren oder benötigen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gern weiter.