Rémi Geniet

Geburtsjahr: 1992
Land: Frankreich
Preise: 3. Preis 2011

Der 1992 in Montpellier geborene Rémi Geniet studiert zurzeit bei Brigitte Engerer am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris und bei Rena Shereshevskaya am Ecole Normale de Musique de Paris. Weiterhin nahm er an Meisterklassen bei Giovanni Bellucci, Tatyana Pikayzen und Vera Gornostayeva teil. Rémi Geniet hat mehrfach erfolgreich an internationalen Wettbewerben teilgenommen: So ist er unter anderem Preisträger des Prix du Piano Interlaken Classics Bern (2011), des Rencontre Internationale de Piano de Paris (2010), und der Vladimir Horowitz International Competition in Kiew (2010). Er gab bereits mehrere Konzerte in Europa, beispielsweise in Frankreich, der Schweiz, der Ukraine und in Polen.

Vermittlung von Rémi Geniet

Möchten Sie einen unserer Künstler für ein Konzert engagieren oder benötigen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns eine E-Mail, wir helfen Ihnen gern weiter.