Wettbewerbsteilnehmer 2019

Lovre Marusic

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Lovre Marusic

Lovre Marusic

Lovre Marusic, 1992 in Kroatien geboren, studiert zur Zeit an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar bei Grigory Gruzman.

Er gewann mehrere Preise, sowie den 1. Preis bei der 20. „Santa Cecilia“ International Piano Competition in Porto (2018), den 1. Preis bei der IMF International Piano Competition in Paris (2018), den 1. Preis bei der International Piano Competition „New Stars“ in Manchester, den 1. Preis bei der WPTA in London, sowie den 1. Preis, den Jurypreis sowie den Publikumspreis bei der International Piano Competition „Isidor Bajic“ in Novi Sad in 2016, um nur einige zu nennen.

Er nahm an Meisterklassen in den USA, in Serbien, Kroatien und weiteren Ländern teil und war Jurymitglied in Belgrad und Novi Sad in Serbien. Lovre Marusic nimmt zur Zeit bei KNS seine Debüt CD auf und ist Geschäftsführer und Intendant des Ostinato Kammermusik Festivals in Kroatien. In den Jahren 2018 und 2019 hielt er Konzerte in Köln und Kassel, in der Lisinski Konzerthalle, in China, Japan, Portugal, Frankreich und Kroatien.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.