Wettbewerbsteilnehmer 2021

Chaebin An

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Aaron Chow

Chaebin An

Chaebin An wurde im Jahr 1995 in Suwon in Südkorea geboren. Sie besuchte die Yewon School und schloss ihre schulische Laufbahn an der Seoul Arts Highschool ab.

Anschließend studierte sie an der Ewha Womans Universität in Seoul und bekam ein Stipendium aufgrund ihrer herausragenden Leistung. Im Jahr 2019 schloss sie ihr Bachelor Studium mit Auszeichnung ab.

Seit 2019 studiert sie bei Prof. Henri Sigfridsson im Studienfach Klavier und bei Prof. Thomas Hoppe im Studienfach Kammermusik als Masterstudiengang an der Folkwang Universität der Künste.

Sie erhielt eine Auszeichnung bei der Hong Kong – Asia Piano Open Competition (2011), den dritten Preis bei der Teenager Piano Competition (2012), eine Auszeichnung bei der Korea – Asia Piano Open Competition (2015) und den ersten Preis bei Ewha Piano Competition (2017).

Als Solistin trat sie mehrere Konzerte auf, beispielsweise im Debut Concert der Organisation ChosunIlbo in Seoul, innerhalb der Grand Piano Concert Series, Seoul, mit dem Frosinone Philharmonie, Italien, sowie mit dem Loh-Orchester Sonderhausen.