Wettbewerbsteilnehmer 2017

Ashok Gupta

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
AshokGupta

Ashok Gupta

Der preisgekröne Pianist Ashok Gupta verfolgt eine vielfältige Karriere als Tasteninstrumentalist. Als Pianist hat er bei verschiedenen internationalen Festivals, Liveübertragungen und Aufnahmen gespielt. 2014 gab er sein Debüt in der Birmingham Symphony Hall; 2015 führte er Skrjabins Klavierkonzert und 2016 Schostakowitschs zweites Klavierkonzert auf. 2016 gewann er den Preis für die beste Klavierbegleitung bei den Kathleen Ferrier Awards; dies führte zu Rezitalen mit Sängern an wichtigen Konzerthäusern Großbritanniens. Als Fortepiano-Spieler ist er mit dem Salzburg Mozarteum Orchestra unter Ivor Bolton aufgetreten, als Organist mit der Chapels Royal und Westminster Abbey.

Als Korrepetitor hat er an der Glyndebourne Festival Opera, der English National, der Dutch National und der Dijon Opera gewirkt. Ashok Gupta pflegt eine rege Konzerttätigkeit als Continuum-Spieler. Er hat zahlreiche Male mit dem Arcangelo Ensemble aufgenommen und konzertiert mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment, dem BBC Philharmonic und dem Irish Chamber Orchestra. 2016 erhielt er den Dean’s Award für außergewöhnliche Leistungen der Birmingham City University und die Silber Medaille der Worshipful Company of Musicians.

Ashok Gupta 2017

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.