Wettbewerbsteilnehmer 2005

David Kadouch

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Platz-3

David Kadouch

David Kadouch, geboren 1985, begann sein Klavierstudium am Konservatorium von Nizza bei Odile Poisson. Er studierte weiterhin am Pariser Conservatoire und an der Musikhochschule Reina Sofía in Madrid. Er konzertierte am Tschaikowski-Konservatorium in Moskau, in der Zürcher Tonhalle, an dem Auditorium du Louvre in Paris und in der Carnegie Hall in New York. Regelmäßig wird David Kadouch von renommierten Festivals eingeladen, wie dem Festival für zeitgenössische Musik in Luzern, dem Klavier-Festival Ruhr und Les Folles Journées in Tokio. Neben der International Telekom Beethoven Competition Bonn 2005 war David Kadouch Finalist bei der Leeds International Piano Competition im Jahr 2009.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.