Wettbewerbsteilnehmer 2009

Jordi Bitlloch

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Platz-2

Jordi Bitlloch

Als Sohn eines katalanischen Vaters und einer französischen Mutter wurde Jordi Bitlloch 1984 geboren und wuchs in Perpignan, Südfrankreich auf. 1999 schloss er sein Studium für Klavier, Geige, Kammermusik und Musiktheorie/Solfège am Konservatorium von Perpignan ab. Im selben Jahr begann er sein Klavierstudium an der berühmten Yehudi Menuhin School in London bei Ruth Nye. Er trat bereits unter anderem mit Claude Franck, Jeremy Menuhin, Mstislav Rostropovich, Dora Schwarzberg und Carole Cerasi auf. Seit September 2004 studiert er an der Universität der Künste Berlin bei Pascal Devoyon. Er ist Preisträger des Aujourd'hui Musiques-Wettbewerbs für zeitgenössische Musik und des Jellinek Awards.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.