Besucherinfos Summit

Besucherinformationen

Pianogipfel 2021

Sie alle haben die International Telekom Beethoven Competition geprägt und sind als gefeierte Preisträger:innen des Wettbewerbs hervorgegangen. Sie sind zwischen 24 und 46 Jahre alt, kommen aus China, Italien, Südkorea, Japan, Deutschland und Finnland und treten inzwischen auf der ganzen Welt auf. Der »Pianogipfel« gibt Gelegenheit, alle Preisträger:innen noch einmal zu hören und zu erleben, wie sie sich weiterentwickelt haben. Ob als Konzertpianist:in, Kammermusiker:in oder Hochschulprofessor:in – alle acht sind ihren Weg gegangen und haben seit der Competition Karriere gemacht. Erstmalig stehen die acht Preisträger:innen aus 16 Jahren Beethoven Competition gemeinsam auf der Bühne.

Beim Gipfeltreffen präsentieren sie sich zunächst solistisch mit dem Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Dirk Kaftan oder alleine mit Werken von Ludwig van Beethoven, Leopold Godowsky/Frédéric Chopin und Johann Sebastian Bach. Als gemeinsamer Abschluss wird die Uraufführung Alexander Maria Wagners „Die Konkubinen Süleymans I.“, ein türkischer Marsch nach Ludwig van Beethoven, zu hören sein. Hierzu werden alle acht Pianist:innen gemeinsam an drei Flügeln Platz nehmen.

Spielort:

Der Pianogipfel findet im Telekom Forum Bonn statt:

Telekom Forum
Landgrabenweg 151
53227 Bonn-Beuel

Barrierefrei:

Alle Spielorte der Beethoven Competition sind barrierefrei.

Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von 50% auf den Kartenpreis sowie eine Freikarte für die Begleitperson. Für Rollstuhlfahrer werden je nach Verfügbarkeit spezielle Rollstuhlplätze angeboten, die – ebenso wie die Schwerbehinderten-Begleitkarte – nur telefonisch unter 0228 – 50 20 13 13 buchbar sind.