Wettbewerbsteilnehmer 2019

So Hyang In

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
So Hyang In

So Hyang In

1991 in Korea geboren, begann So Hyang In als 5-jährige mit dem Klavierspiel und führte ihre Studien an der Seoul Arts High School bei Seok Kim fort. Nach ihrem Abschluss studierte sie an der Seoul National University bei Aviram Reichert. So Hyang In hat im Juni 2019 ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Antti Siirala abgeschlossen. Darauf folgt ein weiteres Semester bei Antii Siirala und ein Masterstudium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig bei Gerald Fauth. Sie erhielt den ersten Preis bei der Young Artist Competition des Music in the Mountains Festivals in Colorado, USA, den vierten Preis bei der Isangyun International Competition, den zweiten Preis beim Mendelssohn Hochschulwettbewerb und war Laureatin bei der Maj Lind International Competition 2017.

2018 war sie Halbfinalistin bei der Dublin International Competition und gewann den ersten Preis bei der Valsesia Musica International Competition in Italien. So Hyang In trat in mehreren Rezitalen und Konzerten auf, unter anderem beim Cosmos Hall Recital, dem Yamaha Hall Recital, dem Kumho Young Artist Recital, sowie dem Chosun Ilbo Debut Concert. Sie konzertierte außerdem mit dem Music in the Mountains Orchestra, dem Daejeon Philharmonic Orchestra, dem Daejeon Youth Orchestra und dem Changwon Philharmonic Orchestra.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.