Wettbewerbsteilnehmer 2015

Ben Cruchley

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Platz-2

Ben Cruchley

Der in Toronto geborene Ben Cruchley studiert derzeit bei Benedetto Lupo an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom. Zuvor studierte er bei Dang Thai Son an der Université de Montréal und bei Marc Durand an der Glenn Gould School in Toronto. Als Solist trat er mit dem Toronto Symphony Orchestra auf und wird in 2015 mit dem Orchestre de l’Université de Montréal konzertieren.

Den 1. Preis erhielt er 2012 beim Auftakt des Chinese Cultural Centre Music Festivals und war während seines Studiums in Montréal Stipendiat der Gelinas-Stiftung. Außerdem hatte er die Möglichkeit, an Meisterkursen von Leon Fleisher, Sergei Babayan, Anton Kuerti und Jacques Rouvier teilzunehmen.

Ben Cruchley ist bekannt für seine breit gefächerten musikalischen Erfahrungen. Neben seiner Hingabe zur Kammermusik hat er weitreichende Erfahrungen im Bereich der zeitgenössischen Musik, der Improvisation, bei Orchesterarrangements und der Oper, wo er als Assistent und Korrepetitor bei verschiedenen Produktionen tätig war. Er beherrscht außerdem das Cello und hatte in jungen Jahren eine schöne Sopranstimme.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.